FFC-Nachwuchs erlebte einen rundum gelungenen Vorrundenabschluss: Einlaufkids in der Bundesliga

Neuwied im November 2017.
Diesen Tag werden die E- und D-Juniorinnen des 1. FFC Neuwied wohl so schnell nicht vergessen, aus sportlicher, als auch aus kulinarischer Sicht.  Am letzten Spieltag der Vorrunde landeten die E-Mädchen einen 9:0-Sieg gegen den SV Rengsdorf und haben damit, drei Punkte hinter dem Team vom Oberwesterwald,  weiterhin Chancen auf die Meisterschaft. Die D-Mädchen des FFC siegten 4:1 bei der SG Ahrbach und verschafften sich damit erst mal ein wenig Luft im Tabellenkeller. Anschließend ging es dann für alle 26 Mädchen zum gemeinsamen Mittagessen mit Eltern und Übungsleitern

Gestärkt stand dann die nächste sportliche Aufgabe auf dem Plan. Der Neuwieder Nachwuchs fungierte als Einlaufequipe beim Bundesliga-Duell zwischen der SG Andernach und dem VfL Sindelfingen. Ein wenig nervös waren die Sieben bis Zwölfjährigen schon, als sie die Stars zum Anfassen an die Hand nehmen durften. Es klappte schließlich alles perfekt, und auch die Andernacherinnen holten beim 2:2-Remis ihren ersten Zähler auf dem heimischen Kunstrasenplatz.

Die E- und D-Juniorinnen freuen sich nun schon mal auf den Tag des Mädchenfußballs, den der Verein mit vielen Überraschungen am Mittwoch, 29. November, von 17 bis 19 Uhr, in der Sporthalle der IGS Neuwied durchführt. Hier dürfen auch Nichtmitglieder Erfahrungen mit dem runden Leder machen und sind herzlich eingeladen.

jn

Andernach Einlaufen FFC Neuwied (78) Andernach Einlaufen FFC Neuwied (59) Andernach Einlaufen FFC Neuwied (49) Andernach Einlaufen FFC Neuwied (43) Andernach Einlaufen FFC Neuwied (36) Andernach Einlaufen FFC Neuwied (28) Andernach Einlaufen FFC Neuwied (14) Andernach Einlaufen FFC Neuwied (6)