Zwölftes Sportcamp an der Carmen-Sylva-Schule brachte 120 Mädchen und Jungen ganz schön ins Schwitzen

Niederbieber. Mountainbiking, Luftgewehrschießen, Tennis, Ringtennis, Tanzen, Leichtathletik, Volleyball, Schwimmen und in erster Linie natürlich die beiden Topsportarten Fußball und Handball waren die Programmpunkte beim gemeinsamen Sportcamp des TV Engers, des 1. FFC Neuwied und der Carmen-Sylva-Schule Realschule Plus Niederbieber, welches vom 03.07.2017 bis 07.07.2017 stattfand.   Weiter…

12. Kinder- und Jugend-Sportcamp 2017

Neuwied. Zum zwölften Kinder- und Jugend-Sportcamp lädt die Carmen-Sylva-Schule Realschule plus Niederbieber, der 1. FFC Neuwied, der VCN 77 und der TV Engers in der ersten Woche der Sommerferien (03. – 07. Juli 2017) auf die Sportanlage rund um den Rasenplatz in Niederbieber ein. Neben dem Rasenplatz stehen dieses Mal Weiterlesen…

E-Juniorinnen Hallen-Kreismeister 2017

Neuwied/Dierdorf – 2 Spieltage – 10 Spiele – 8 Siege – 19 : 1 Tore Die E-Juniorinnen des 1. FFC Neuwied sind am Samstag, den 21.01.2017 Kreismeister in der Halle geworden. Nach teilweise spektakulären Spielen, konnten sich die Spielerinnen zwischen 9 und 11 Jahren gegen die Mannschaften aus Ellingen, Rengsdorf, Weiterlesen…

Grundschulen der Stadt kämpfen um Sparkassen-Cup

Niederbieber. Zum vierten Mal kämpfen am Donnerstag, 26. Januar, ab 09:00 Uhr, die Neuwieder Grundschulen um den Sparkassen-Cup und die damit verbundene Stadtmeisterschaft im Mädchenfußball. Ausrichter sind wie in den vergangenen Jahren der 1. FFC Neuwied und die Carmen-Sylva-Schule.  Am Start sind die Geschwister-Scholl-Schule, Marienschule, Grundschule Heddesdorfer Berg, Sonnenlandschule, Grundschule Weiterlesen…

Vier Tage lang steht die Sporthalle Niederbieber ganz im Zeichen der VR-Bank-Hallenmasters 2017

Niederbieber: Es ist schon ein Mammutprogramm, das die Organisatoren der Carmen-Sylva-Schule und des 1. FFC Neuwied für das erste VR-Bank-Hallenmasters-Turnier auf die Beine gestellt haben. Über 90 Mannschaften spielen in der Sporthalle Niederbieber um Titel, Pokale, Urkunden, sowie Sach- und Geldpreise. Besonders der Samstag, 28. Januar, hat es in sich. Weiterlesen…